Moderation

Drei Zutaten sind entscheidend für hochkarätige Kongresse, Fachtagungen oder Konferenzen: ein gutes Konzept, starke Referentinnen und Referenten UND eine Moderatorin, die professionell und sympathisch durch die Veranstaltung führt. Hier eine aktuelle Auswahl der Moderationen von Dr. Katrin Prüfig:

DZ Hyp “hybrid”: Festakt zum 100. Geburtstag

Ein großes Ereignis, ein würdiger Rahmen und prominente Gäste: So feierte die DZ Hyp als eine der führenden Immobilienbanken in Deutschland ihr 100jähriges Bestehen. Katrin Prüfig begrüßte als Moderatorin im Kleinen Saal der Hamburger Elbphilharmonie neben Vorstandschef Dr. Georg Reutter auch Hamburgs Ersten Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher als Gastredner. Aus Berlin gratulierte Bundesfinanzminister Olaf Scholz per Live-Schalte. Live war auch die Musik – vom Vision String Quartett. Das Publikum – Kund*innen, Geschäftspartner und Mitarbeitende – war aus ganz Deutschland zugeschaltet.

Hybrid, interaktiv, international

Im Auftrag von Umweltbundesamt und Bundesumweltministerium moderiert Katrin Prüfig Anfang Oktober 2020 einen ganzen Tag im Zeichen von „Human Bio Monitoring“. Zentrale Fragen: Welchen Schadstoffen sind die Menschen in Europa ausgesetzt – aus der Luft, dem Wasser, dem Essen, bei der Arbeit? Welche gesundheitlichen Folgen hat das? Und wie sollte die Politik mit der Chemikalienbelastung der Bevölkerung umgehen? Ein spannendes Thema, das unter der deutschen EU-Ratspräsidentschaft besondere Aufmerksamkeit bekommt. Die Veranstaltung fand auf Englisch statt, Referenten aus Afrika, Asien und Kanada waren zugeschaltet.

Hier ein Link zu den Videoaufzeichnungen der diversen Konferenz-Sessions.

#mysocialEurope – virtuell und interaktiv

Mindestlohn, Saisonarbeiter, digitales Arbeiten – das sind die Schwerpunkte der deutschen EU-Ratspräsidentschaft zum Thema Arbeit und Soziales. Und um diese Themen ging es auch in der hybriden Podiumsdiskussion Anfang September 2020. Bundesarbeitsminister Hubertus Heil hatte hochrangige EU-Politiker, Parlamentarier, Arbeitgebervertreter und Gewerkschafter zum virtuellen Austausch eingeladen. Die europäische Öffentlichkeit war über die Plattform Slido ebenfalls mit Umfragen und eigenen Beiträgen eingebunden. 90 Minuten mit viel Interaktion und Diskussion in drei Sprachen – souverän geleitet von Katrin Prüfig.

Link zur Veranstaltung.

Klimaschutz sucht Verkehrswende

Geld ist da (aus dem Klimapaket), der Wille ist da (bei vielen) – allein, wo anfangen? Wie kann die Verkehrswende hin zu klimafreundlicheren Antrieben und Verkehrsmitteln in Deutschland gelingen? Darum ging es am 13. Januar 2020 beim Deutschen Verkehrsforum in Berlin. Bahnchef Lutz, DVF-Chef Klinkner, Verkehrsexperten und Politiker diskutierten in drei dynamischen, kurzen Podiumsrunden, welche Maßnahmen die dringendsten sind. Katrin Prüfig führte mit so viel Sachverstand und spontanem Witz durch den Abend, dass SPD-Verkehrsexperte Sören Bartol sogar seinen Anschlusstermin sausen ließ und länger blieb als geplant.

IKEA EXPERTENFORUM SCHLAF

Was braucht es eigentlich in einem zunehmend stressigen Arbeitsumfeld, um wirklich abschalten zu können? Wie komme ich abends zur Ruhe – und wie halte ich die Arbeitsthemen so auf Abstand, dass sie nicht abends mit unter die Bettdecke schlüpfen? Ein Thema, das für eine Mehrzahl der Deutschen lebenswichtig geworden ist. Denn unser Schlaf kommt zu kurz, darin sind sich die Schlafforscher und -experten auf dem IKEA-Expertenforum Schlaf und Arbeitswelt in Hamburg einig gewesen. Dr. Katrin Prüfig moderierte engagiert und mit vielen eigenen Impulsen aus ihrem neurowissenschaftlichen Studium.

(Bild: Stefan Röhl)

17. HESSISCHER MOBILITÄTSKONGRESS IN FRANKFURT

Autonom und digital – wie verändert künstliche Intelligenz die Mobilität? Das war das Thema auf dem Mobilitätskongress, der traditionell alle zwei Jahre andockt an die IAA. Thematisch ein Blick weit voraus in die Zukunft – mit visionären Vorträgen zu Verkehrskonzepten und Verkehrsträgern der Zukunft. Katrin Prüfig führte mit großem Engagement durch den Tag und die Frage-Antwort-Runden mit den Rednern.

ENGLISCHE MODERATION BEIM „HIDDEN CHAMPION“

Fette Compacting, der Weltmarktführer im Maschinenbau für Tabletten und Kapseln, hatte im September 2019 zum 1st Pharmaceutical Circle geladen. Branchenexperten, Kunden und Unternehmer aus aller Welt waren nach Schwarzenbek bei Hamburg gekommen. Katrin Prüfig moderierte souverän durch zwei Tage mit Podiumsdiskussion, Key-Notes und sehr praxisnahen Workshops rund um Themen, die den internationalen Pharmamarkt derzeit beschäftigen: Personalisierte Medizin, Digitalisierung, Wettbewerb und künftige Standards einer optimierten Produktion.

IN ALLER KÜRZE AUF DEN PUNKT

Morgens um 9 Uhr nach einem Festakt mit Kanzlerin – das musste schon etwas passieren, um die Mitglieder des VdU auf ihrer Jahresversammlung neu zu mobilisieren. Zum Beispiel….ein gelungener Unternehmerinnen-Pitch! Diesmal wagten sich sieben Frauen aus den unterschiedlichsten Branchen auf die Bühne. Es ging um Ameisen, Webseiten, Interim-Management. Aber sie alle teilten das selbe Schicksal: Sie hatten für ihren Pitch nur zwei Minuten Zeit….! Wie schon 2018 moderierte Dr. Katrin Prüfig dieses Format mit viel Humor und Engagement – und natürlich kompakt auf den Punkt.

RECRUITING TOMORROW

Es ist die tägliche Herausforderung für Personaler: Gute Mitarbeiter finden! Ingenieure, Pflegekräfte, Helfer – auf allen Ebenen fehlen die Leute.

Auf dem „Thementag Personalvermittlung“ des Bundesverbandes der Personaldienstleister ging es deshalb um Recruitment im Zeitalter der Digitalisierung: Auf welchen Kanälen, mit welcher Ansprache und welchen Vorgaben erreiche ich Interessenten überhaupt? Wo hilft künstliche Intelligenz? Wo braucht es den Menschen als Ansprechpartner im Bewerbungsprozess? Eine spannende und zukunftsweisende Diskussion unter der Leitung von Dr. Katrin Prüfig.