Kommunikations-Tagebuch einer Urlauberin

Kommunikations-Tagebuch einer Urlauberin

Endlich ein paar Tage frei. Auf von Hamburg nach Langeoog! Im Auto ist noch alles fein. Das Navi spricht in verständlicher Sprache zu uns, wiederholt wichtige Hinweise zwei- bis drei- bis vierfach. Und auch wenn es manche Orte oder Straßen komisch ausspricht: Mit...
Meinungsstark zur Impfpflicht

Meinungsstark zur Impfpflicht

Der Humangenetiker Wolfram Henn im Tagesthemen-Interview. Fangen wir mit der größten Schwäche dieses Interviews zum Thema Impfpflicht an: der Hintergrund. Eine Bücherwand, die Wolfram Henn vom Deutschen Ethikrat optisch fast erschlägt. Und das lenkt – leider, leider –...
Fragen über Fragen

Fragen über Fragen

Warum es sich lohnt, praktisch jede Frage als Kommunikationschance zu nutzen. Kennen Sie Randall Munroe? Ich kenne ihn nicht, jedenfalls nicht persönlich. Er hat früher für die NASA Roboter entwickelt. Heute zeichnet er Comics, und zwar zu wissenschaftlichen Themen....
Androphobien und Zyklotrone

Androphobien und Zyklotrone

Ein Appell zum Umgang mit Fremdwörtern in den Medien Expert*innen aller Länder – vereinigt Euch! Tauscht Euch aus über Androphobien und Assekuranzen, über Hylismus und Infantilitäten, über Zyklotrone und Zytotoxine! Haut Euch kompetitiv und interdisziplinär...
Was tun bei Blackout?

Was tun bei Blackout?

Es gibt Momente vor der Kamera oder vor Live-Publikum, bei Präsentationen oder in freier Rede, in denen der Kopf einfach leer ist. Was wollte ich sagen? Wie geht es weiter? Wo war mein roter Faden? Keine Ahnung. Ein Blackout. Der KANN mit Nervosität zusammenhängen,...